Autor: Victor Sattler

Der Contest eines Lebens – Über Identität, Castingshows und eine späte Anerkennung

Mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt wird heute das bessere Reality- und Casting-TV gemacht. Die Krone des Genres geht aber nach Bayern: für eine verkannte Lebensleistung.

 

von Victor Sattler

Als die Literaturwissenschaftlerin bell hooks den Dokumentarfilm „Paris brennt“ (1990) von Jennie Livingston sah – heute ein Meilenstein der LGBTQ+-Bewegung –, hielt sich ihre Begeisterung in Grenzen. Weiterlesen