Zurück zum Content

Tilman Winterling

Behütet in einem hessischen Kurort aufgewachsen, gelangte Tilman Winterling schon früh zu nationalem Ruhm, nachdem ihm das Autorenduo Paloma und Ulises Wensell die Rolle der Raupe in “Valentin macht sich schön” auf den Leib schneiderten. Ein Wechsel in der Intendanz der Bad Hersfelder Festspiele und eine Neubesetzung des Parts durch den gealterten Michael Schanze vertrieben Winterling nach der Matura aus der Heimat ins maulfaule Westfalen, wo er für eine Laiengruppe Kammermusik komponierte (u.a. Die Sammlung, op. 54 für drei Akkordiöne). Nach einem Intermezzo als Zweitbesetzung für die Rolle des Kokons in Der Lustige (verpuppte Seidenspinner) von Edmund von Horváth, lernte Winterling lesen und betreibt seitdem diesen Blog als Brotberuf.

Korrektheit in allen Dingen birgt die Gefahr, kleinlich zu werden. Im Großen aber muss, wie bei Reichtum im Überfluss, auch etwas sein, was vernachlässigt wird. Kleine und mittelmäßige Geister, die nie etwas wagen und nicht nach den Sternen greifen, bleiben in der Regel fehlerfrei und sicher, während das Große eben durch seine Größe strauchelt.

Vom Erhabenen – Pseudo Longinus

Direkter Kontakt mit Tilman / Twitter: @fiftyfourbooks

Interviews

  • Gespräch über Influencer Marketing mit Jan Drees in der Sendung Büchermarkt des Deutschlandfunks
  • Experte im Beitrag von Tino Dallmann Wie Autoren sich gegen Buchpiraterie wehren beim mdr
  • Porträt Mandat zum Bloggen im Börsenblatt des Deutschen Buchhandels anlässlich der Nominierung für den Young Excellence Award als “herausragender junger Macher in der Buchbranche/exzellente Persönlichkeit, die in der Branche etwas bewegt”
  • Porträt Mit den besten Empfehlungen im Flow Lesebuch
  • Interview von Gesa Ufer zusammen mit Daniel Beskos vom mairisch Verlag für Radio Eins vom rbb
  • Interview von Karin Fischer zum Löschen des Blogs von Dennis Cooper für den Deutschlandfunk
  • Experte im Beitrag von Beatrix Novy zu möglicher Urheberrechtsverletzung durch Jeff Koons für den Deutschlandfunk
  • Experte im Artikel von Michael Borgers zum “Fall Böhmermann” für den Deutschlandfunk
  • Wochenendporträt in der Hersfelder Zeitung
  • Messereporter für flux.fm
  • Interview von Stefan Mesch für Deutschland Radio Kultur
  • Interview mit Leander Wattig für Was mit Bücher
  • Essay für den Perlentaucher

Vortragstätigkeit und öffentliche Auftritte