Zurück zum Content

Unheimlich genau

Dass mir Flauberts Madame Bovary ganz besondere Freude gemacht hat, klang unten schon an, auch dass ich nicht nur Liebhaber sogar Fan der von Hanser veröffentlichten Neuübersetzungen bin, ferner dass die Übersetzung von Frau Edl wohl ihresgleichen sucht.
Die Rezension in der „Zeit“ ist für mich daher so besonders, da ich nicht nur die Freude des Autors an den Kleinigkeiten wunderbar finde, sondern auch dass eben diese Kleinigkeiten mit Beispielen beschrieben werden.
Ich bin ein „schneller Leser“ wie Herr Isenschmid es nennt und trotzdem habe ich Freue an den „Varianten des Klein-Klein“, aber eben nur wenn sie mir wie hier derartig vorgesetzt werden. Als der französischen Sprache nicht mächtig, wäre ich darauf angewiesen einzelne Übersetzungen miteinander zu vergleichen, was mich zwar deren Unterschiede in der Sprache, nicht aber deren Klasse in der Übersetzung erkennen lassen würde.

Es war sowieso schon mein Plan, wenn mal 40 € über sind, mir diese Madame Bovary erneut zuzulegen. Vielleicht werde ich in meinem begrenzten Rahmen mal vergleichen. Aber, wenn man den überall lobenden Worten glauben darf, wahrscheinlich dem Originaltext, der mir bis auf weiteres sprachlich nicht zugänglich sein wird, etwas näher sein.

„Madame Bovary“: Die Freuden der Genauigkeit | Kultur | ZEIT ONLINE.

Tilman Winterling

Tilman Winterling

Tilman Winterling berät als Rechtsanwalt Verlage, Autoren und andere Kreative im Urheber- und Medienrecht. Als Blogger hat er sich sowohl im Bereich der Literaturkritik als auch -vermittlung in der Branche einen Namen gemacht. Rechtsanwalt Winterling ist zudem als Jurymitglied (u.a. Hamburger Literaturförderpreise) und Moderator von Lesungen tätig, sowie gefragter Interviewpartner (u.a. Deutschlandfunk, Radio Eins), wenn es darum geht verständlich und unterhaltsam über rechtliche Themen und solche des Bloggens zu berichten.
Tilman Winterling

Letzte Artikel von Tilman Winterling (Alle anzeigen)

Keinen neuen Beitrag mehr verpassen

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Folge 54books.

Gib als erster einen Kommentar ab

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: