Zurück zum Content

Gespräche!

Heute abend kommt das erste Interview nach Denis Scheck und ich möchte vorher eine kleine Änderung vornehmen: Die Kategorie wird fortan nicht mehr Interviews, sondern Gespräche heißen. Nicht, weil ich mich zwangsläufig an englischen Wörtern stoße, sondern weil die Interviews Gespräche waren.

Die Unterschiede mögen auf den ersten Blick nicht groß sein, doch habe ich das Gefühl, dass man bei Interviews zuerst an ein Frage-Antwort-Spiel denkt, bei einem Gespräch dagegen treffen sich zwei Menschen auf Augenhöhe und unterhalten sich. Genau so waren, allen meinen Befürchtungen zum Trotz, die beiden kommenden „Interviews“. Sowohl mit Oliver Hilmes, als auch dem noch nicht genannten Gesprächspartner Nummer 2, habe ich jeweils fast eine Stunde zusammengesessen und auch nachdem der offizielle Teil vorbei war, sind wir sitzen geblieben und haben – im klassischen Sinne – geplaudert.

Vor allem da die beiden heute und morgen zu veröffentlichenden Gespräche eine so nette und bereichernde Erfahrung waren, freue ich mich besonders, diese mit euch zu teilen.

Freut euch mit mir heute abend auf das Gespräch mit Oliver Hilmes!

Tilman Winterling

Tilman Winterling

Tilman Winterling berät als Rechtsanwalt Verlage, Autoren und andere Kreative im Urheber- und Medienrecht. Als Blogger hat er sich sowohl im Bereich der Literaturkritik als auch -vermittlung in der Branche einen Namen gemacht. Rechtsanwalt Winterling ist zudem als Jurymitglied (u.a. Hamburger Literaturförderpreise) und Moderator von Lesungen tätig, sowie gefragter Interviewpartner (u.a. Deutschlandfunk, Radio Eins), wenn es darum geht verständlich und unterhaltsam über rechtliche Themen und solche des Bloggens zu berichten.
Tilman Winterling

Letzte Artikel von Tilman Winterling (Alle anzeigen)

Keinen neuen Beitrag mehr verpassen

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Folge 54books.

Gib als erster einen Kommentar ab

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: